13 neue Fußball-Schiedsrichter

 

Der Kreis-Schiedsrichterausschuss des Fußball-Kreises Northeim-Einbeck hat kürzlich seinen Schiedsrichter-Anwärterlehrgang abgeschlossen. Die Schulung fand unter Leitung der Lehrwarte Robert Lorenz und Christian Eulenstein mit Unterstützung von Lenard Stichnoth und Caroline Hamka in kompakter Form in den Räumen des Kreissportbundes in Northeim statt. Nach zwei Wochenenden legten 13 motivierten Lehrgangsteilnehmer im Alter zwischen 13 und 54 Jahren ihre erfolgreiche theoretische Prüfung ab, die von der ehemaligen FIFA-Schiedsrichterin Antje Witteweg aus Herzberg abgenommen wurde.

Mathes Eggers (SV Moringen), Björn Petersen (TSV Gladebeck) und Sina Luisa Ruez (SG Rehbachtal) blieben als Lehrgangsbeste fehlerfrei. Die weiteren erfolgreichen Teilnehmer waren Florin Balan (Inter Amed Northeim), Fabius und Mattis Gablenz (SVG GW Bad Gandersheim), Jakob Keller (SV Harriehausen), Kai Nitschke und Domeniqu Specht (FSG Hils/Selter), Maurice Nockenberg (FC Weser), Anna-Lena Sender und Enrico Strauß (TSV Elvershausen) und Elias Springer (SSV Nörten).

Nach dem sportlichen Prüfungsteil starten alle mit ihren ersten Spielleitungen.


zurück