Auslosung der Halbfinalspiele des Altherren-BERGBRÄU-CUP

Das Foto zeigt von links nach rechts: Jörg Tietz (Verkaufsleiter), Stefan Müller (Staffelleiter und Pokalspielleiter Altherren) und Jens Müller (Gebietsverkaufsleiter)

 

Anfang Mai fand im Verwaltungsgebäude der Bergbräu Brauerei in Uslar die Auslosung der Halbfinalspiele des Bergbräu Cups statt. Im Beisein von Stefan Müller (Staffelleiter und Pokalspielleiter Altherren) wurden die Spielpaarungen von Jörg Tietz (Verkaufsleiter) und Jens Müller (Gebietsverkaufsleiter) durch das Losverfahren ermittelt.

Übersicht auf die Ergebnisse der Viertelfinalspiele:
26.04.2019:         FSG Leinetal – FC Auetal 5:6 n.E.
27.04.2019:         FSG Hils/Selter – TSV Edemissen 5:0
27.04.2019:         FC Kreiensen/Greene – FC Sülbeck/I. 2:4
11.05.2019:         FC Weser – SG Markoldendorf/Amelsen 5:1

Nachdem der Sieger aus dem Nachholspiel zwischen dem FC Weser und der SG Markoldendorf/Amelsen erst am vergangenen Wochenende ermittelt wurde, ergab die Auslosung nun folgende Spielpaarungen:
Samstag, 18.05.: FSG Hils/Selter - FC Weser (16 Uhr)
Mittwoch, 29.05.: FC Sülbeck/Immensen - FC Auetal (19 Uhr)

Das Finale um den Bergbräu Cup findet im Juni (Terminfindung läuft) in der August-Kerl-Kampfbahn in Uslar statt. Schon jetzt laufen zusammen mit dem VFB Uslar die Planungen, um diesem Finale einen denkwürdigen Rahmen zu geben.
Seit der Spielsaison 2009/2010 ist die Bergbräu Brauerei Uslar nun mittlerweile Sponsor des Cups.
Im Namen des Kreisspiel-Ausschusses bedankte sich Stefan Müller bei den Verantwortlichen für Ihre langjährige Unterstützung als Sponsor des Cups, denn ohne die Bergbräu Brauerei Uslar würde es einen Pokalwettbewerb in dieser Form nicht mehr geben.

 

 

 


Dateien:
Bisheriger_Verlauf.docx535 K
zurück